kultur-slider

Slide background

Benefizkonzert Big Band Schwäbisch Hall und Benny Brown

Kultur im Schloss
Datum: Samstag, 26. Oktober 2019 20:00

Veranstaltungsort: Schrozberg, Schloss, Kultursaal

Die Big Band Schwäbisch Hall, ein Kollektiv aus Amateur- und Profimusikern aus Schwäbisch Hall und Umgebung, wurde 1998 von Armin Scheibeck gegründet.

Zahlreiche ehemalige, aber auch aktuelle Mitglieder der Big Band SHA spielten im Landes-Jugend-Jazz-Orchester Baden-Württemberg und begannen ein Studium an verschiedenen deutschen Musikhochschulen und schlugen so ihren Weg als Profi-Musiker ein. So spielen sie heute deutschland- und auch europaweit mit Künstlern wie Xavier Naidoo, Herbert Grönemeyer und anderen. Die Big Band Schwäbisch Hall probt projektbezogen und wird seit Herbst 2014 von Tobias Scheibeck geleitet.

Auf Einladung von Martens-Blasinstrumente konnten Benny Brown, einer der großen Trompeter der deutschen Jazz- und Bigband-Szene für einen Workshop und ein Abendkonzert gewonnen werden nach Schrozberg zu kommen. Natürlich wird man Benny Brown an diesem Abend auch als Solisten hören. Er spielt nicht nur auf bestem internationalem Niveau, er ist auch ein ganz symphytischer Zeitgenosse und wird durch den Abend moderieren. Das Konzert ist öffentlich und somit sind alle Freunde und Liebhaber guter Musik eingeladen. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Spenden gebeten. Der Erlös der Spenden soll dann für WIM (wir musizieren - ein Projekt der Musikvereine in Kooperation mit örtlichen Grundschulen) und die Bläserklasse der Schule Schrozberg gespendet werden.

Achtung! Begrenzte Platzzahl! Karten gibt es nur an der Abendkasse.

Die Bewirtung übernimmt die Jugend des Musikvereins Schrozberg.

 

Telefon
07935/707-25
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Krailshausener Straße 15, 74575 Schrozberg