Feuerwehr Schrozberg – Beim Leistungsabzeichen erfolgreich

Feuerwehr Schrozberg - Beim Leistungsabzeichen erfolgreich

Zwei Gruppen der Schrozberger Gesamtfeuerwehr traten am vergangenen Samstag gleich morgens in Rosengarten bei der Abnahme der Feuerwehrleistungsabzeichen an. Nach vielen Übungsstunden, an denen die Feuerwehrleute den vorgegebenen Übungsablauf einstudiert hatten, konnten die 14 Kameraden das Übungsziel erreichen und erhielten von Kreisbrandmeister Joachim Wagner die Leistungsabzeichen in Bronze ausgehändigt. Eine Gruppe besteht immer aus neun Feuerwehrleuten, daher kamen vier in den „Genuss“, zweimal mitzumachen.
Stefan Rothmer übernahm den Posten als Gruppenführer. Die meisten der anderen Positionen werden jeweils vor der Abnahme ausgelost. Während der vergangenen Wochen unterstützen Werner Jakob (Abteilungskommandant Schrozberg-West) und Jochen Östreicher (Abteilungskommandant Schrozberg und gleichzeitig Schiedsrichter für Leistungsabzeichen) das Team mental und fachlich beim Üben. Kommandant Marc Möbus gratulierte den beiden Gruppen noch vor Ort in Rosengarten.

  

Bildunterschrift:
Strahlende Gesichter nach der Verleihung der Leistungsabzeichen in Bronze bei (hinten von links) Pius Bauer, Joachim Bauer, Sven Wieserner, Adrian Philipp, Florian Albrecht, Moritz Zott, Rene König, Gerd Hahn, Julian Zürmer, (vorne) Dominik Bergunde, Stefan Rothmer, Steffen Kümmerer, Wilhelm Terebov und Markus Müller.

 

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content