Slide background

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Crailsheimer Klinikum, die an vorderster Front im Kampf gegen den Corona-Virus stehen, etwas Gutes tun. Aus dieser Idee der Familie Roll entwickelte sich in wenigen Tagen eine Welle der Unterstützung.

In dieser und der vergangenen Woche g

Die Betreiber schlagen Alarm: Die Kläranlagen im Landkreis Schwäbisch Hall sind zunehmend verstopft 

Weil in Supermärkten häufig Toilettenpapier aufgrund von Hamsterkäufen fehlt, greifen Bürger auf Feucht- und Haushaltstücher zurück, die sich in Wasser aber nich

Wegen der Auswirkungen zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus wird die für den 23 Aprrl 2020 vorgesehene Gemeinderatssitzung abgesagt, wenngleich solche Gremiensitzungen ausdrücklich nach der Notverordnung des Landes Baden-Württemberg unter zu beachtenden Sicherheitsaspe

Die Stadtverwaltung Schrozberg sucht eine Wohnung vornehmlich im Hauptort Schrozberg zur Unterbringung von einer vierköpfigen Flüchtlingsfamilie. Das Mietverhältnis wird mit der Stadtverwaltung als Vertragspartner abgeschlossen, die Mietzahlungen sind also insoweit abgesichert.

Rückmeld

Wasserabschlag 30.03.2020

Die Stadtkasse erinnert daran, dass am 30.03.2020 der 1. Abschlag Wasserzins fällig wird.

Bitte überweisen Sie pünktlich, um weitere Kosten zu vermeiden! Bitte geben Sie bei Ihrer Zahlung das Buchungszeichen an!

Gerne können Sie jederzeit eine Abbuchungsermächtigung ertei

 

Die eingebauten Wasseruhren unterliegen einer Eichfrist von 6 Jahren. Nach Ablauf dieser Zeit müssen sie getauscht werden. Hierzu werden regelmäßig ortsansässige Handwerker beauftragt. Der zeitliche Aufwand des Abnehmers hält sich hierbei in Grenzen. Der der Handwerker allerdings of

Nach dem Eichgesetz sind alle Wasserzähler, die zur Verrechnung herangezogen werden, nach Ablauf von  6 Jahre gegen geeichte Zähler auszutauschen.

Es stehen deshalb dieses Jahr turnusmäßig ca. 490 Wasseruhren zum Tausch an.

Die Stadt Schrozberg hat deshalb für die anstehenden

Rückflussverhinderer (KFR-Ventil) sind Pflicht

 

Mess- und Zählereinrichtungen (Wasserzähler)

Bei dem turnusgemäßen Ausbau der Wasseruhren  (Ablauf der Eichfrist) ist vielfach festzustellen, dass die Wasserverbrauchsanlagen nicht den DIN-Bestimmungen des Deutschen Normenausschusses (DIN 1988) entsprechen. Die Stadt Schrozbe