Slide background
Vier Bausachen wurde das Einvernehmen des Gemeinderats erteilt. In Riedbach soll ein Wohnhaus mit Carport errichtet und die Dachneigung um 8 Grad unterschritten werden. Hierzu war die Zustimmung des Gemeinderats notwendig, welche genauso wie die Zustimmung des Ortschaftsrates Riedbach erteilt…
Knapp über eine Stunde dauerten die Beratungen zum Haushaltsplan 2020 – am Ende erfolgte ein einstimmiger Beschluss für das umfangreiche Zahlenwerk einschließlich der Haushaltssatzung, dem mittelfristigen Finanzplan 2021 bis 2023 und der Beschluss über den Wirtschaftsplan 2020 sowie den mittelfristigen…
Im Rahmen der Haushaltsberatungen 2019 wurde die Verwaltung beauftragt, ein Angebot zum schnelleren Umstieg der Straßenbeleuchtung auf LED einzuholen. Bürgermeisterin Förderer begrüßte hierzu Frau Espert von der Netze BW, welche ein sogenanntes Umsetzungskonzept vorstellte. Derzeit sind rund 1.200 Leuchtpunkte auf…
Bereits einige Male war die „Albrecht-Dürer-Straße“ und das dort liegende freie Grundstück Thema im Gemeinderat. Hier sollen Bauplätze für Mietwohnungen geschaffen werden. Einen Investor für dieses Vorhaben gibt es auch schon, so hat die Ströbel Bau GmbH aus Spielbach bereits…
Bereits im letzten Jahr wurde vom Schrozberger Gemeinderat beschlossen einer Zusammenfassung der Gutachterausschüsse im Altkreis Crailsheim beizutreten. Dies wurde notwendig aufgrund rechtlicher Änderungen. Nachdem die Amtszeit des bisherigen Gutachterausschusses abläuft, der neue Gutachterausschuss aber noch nicht tätig werden kann, wurde…
Nachdem die Teilfortschreibung des Regionalplans Heilbronn-Franken 2020 in naher Zukunft ansteht, stellt sich die Frage, welche Entwicklungsmöglichkeiten für die Stadt Schrozberg noch bestehen und wie der Einzelhandel zukünftig gesteuert werden kann. Vor allem vor dem Hintergrund der immer komplexer werdenden…
Im November des letzten Jahres fanden sich die Gemeinderäte, aber auch Mitarbeiter der Verwaltung zusammen, um sich mit der Umstellung des Haushaltsrechtes zu beschäftigen. In der vergangenen Sitzung konnte nun Stadtkämmerin Carmen Kloß den anwesenden Räten den ersten Haushalt nach…
Die Firma Michel aus Wilburgstetten führt die Arbeiten für die Dachabdichtung am Anbau des Feuerwehrmagazins in Schrozberg aus. Nach beschränkter Ausschreibung und Submission war die Firma Michel aus fünf Angeboten die günstigste Bieterin. Vier Bausachen standen auf der Tagesordnung. Drei…
Auf Antrag einer Fraktion wurden dem Gemeinderat die Ergebnisse einer Radwegebefahrung des Landkreises Schwäbisch Hall als Beratungsunterlage zur Verfügung gestellt und als Tagesordnungspunkt zur Diskussion gebracht. Bürgermeisterin Förderer erklärte, unterwegs war im Auftrag des Landkreises Radverkehrsexperte Dieter Wohlfarth. Die Ergebnisse…
Rund eine Stunde diskutierte der Gemeinderat zu diesem Thema, ein Beschluss war zum Ende von vorne herein nicht vorgesehen. Schon öfters wurde vom Gemeinderat der Wunsch geäußert über die vorhandenen Bauplätze und geplanten Erweiterungen von Baugebieten informiert zu werden. Bürgermeisterin…
Auch der nächste Tagesordnungspunkt beschäftigte sich mit dem Thema Kindergarten. Bis das Gebäude am Parkplatz der Stadthalle gebaut ist, soll eine Interims-Kindergartengruppe im evangelischen Gemeindehaus den jetzt schon hohen Bedarf an Plätzen abdecken, dies wurde bereits in der November-Sitzung so…
Für den Neubau der Kinderkrippe am Stadthallenparkplatz soll ein Zuschussantrag zum Ausgleichsstock gestellt werden. Grundlage für diesen Zuschuss, welcher bereits Ende Januar gestellt sein muss, ist ein Planungsentwurf mit einer Kostenberechnung. Und genau diesen Planungsentwurf mit Kostenberechnung stellte in der…
Zwei Tagesordnungspunkte waren nötig, um die Errichtung und den Betrieb einer Schweinehaltungsanlage im Außenbereich auf Gemarkung Leuzendorf zu ermöglichen. Der Abschluss eines Durchführungs- und Erschließungsvertrag mit der Stadt Schrozberg für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit integriertem Vorhaben- und Erschließungsplan „Kochäcker“ wurde…
So lautete der elfte Tagesordnungspunkt der letzten Sitzung im Jahr 2019 des Schrozberger Gemeinderats. Beschwerden und Bedenken der Anwohner kamen immer wieder im Schrozberger Rathaus an. Deshalb wurde dieses Thema auch anlässlich der jährlich durchzuführenden Verkehrsschau besprochen. Damals hatte man…
Bereits seit einiger Zeit war dieses Thema Diskussionspunkt im Gemeinderat und auch bei der Klausurtagung wurde darüber gesprochen. Um den Schwerpunkt zukünftig auf Innenentwicklung vor Außenentwicklung zu setzen, war es ein Anliegen der Verwaltung und des Schrozberger Rates dies auch…
Drei Themen gab es unter diesem Tagesordnungspunkt zu beraten, zum einen die Erneuerung des Verwaltungsservers, die Einführung eines sogenannten Datenmanagementsystems und die Einstellung einer IT-Fachkraft. Der Erneuerung des Verwaltungsservers im Rathaus steht im nächsten Jahr nach Beschlussfassung über den Haushaltsplan…
Ab dem 01.01.2020 beträgt der gültige Gebührensatz für den Verkauf von Wasser 2,25 € pro cbm netto. Bisher mussten die Schrozberger Eigentümer hierfür 2,20 € pro cbm netto bezahlen. Nachdem die Betriebskostenumlage, welche an den Zweckverband Hohenloher Wasserversorgungsgruppe in den…
Gut zwei Monate nach der Waldbegehung hat das Schrozberger Gremium den Waldwirtschaftsplan 2020 beschlossen. Dazu war zum letzten Mal in ihrer Funktion als zuständige Försterin für den Schrozberger Stadtwald Frau Waltraud Leinen zu Gast in der Sitzung. Dieser zu beschließende…
Gebaut wird das Gebäude, in welchem zukünftig Kinder ab zwei Monaten bis zu drei Jahren betreut werden sollen am Parkplatz an der Nähe des Stadions. Eigentlich sollte dort ein Spielplatz entstehen, hierfür wird aber sicherlich eine andere Lösung gefunden werden.…
Schrozberg soll eine neue Kinderkrippe bekommen So der am Ende mit einer Gegenstimme gefasste Beschluss der Schrozberger Gemeinderäte. Vorausgegangen war eine lange Diskussion in der vergangenen Sitzung und schon einigen weiteren Besprechungen, beginnend im Mai 2019. Der Grund für diese…
Seite 1 von 48