Slide background

Kurz Berichtet

  • Der Einführung eines Digitalen Ratsinformationssystems über den vom Rechenzentrum ITEOS angebotenen Dienst stimmte der Gemeinderat einstimmig zu. Für den Betrieb des Ratsinformationssystems wird allen Gemeinderäten ein passendes Endgerät zur Verfügung gestellt werden.
  • Beschlossen wurde ebenfalls einstimmig, der Austausch der Straßenlaternen im Rahmen der Breitbandversorgung im Stickelesweg, Schorrenweg und in der Grünewaldstraße.
  • Auch wurde die Änderung der Friedhofssatzung vom 26.11.2015 mit zwei Enthaltungen einstimmig beschlossen.
  • Nach drei beschlossenen Vergaben gehen folgende Bauarbeiten bzw. Aufträge in Schrozberg bald los: Die Fa. Ecovet wird mit der Installation der Absauganlage für Fahrzeugabgase in unserem Feuerwehrmagazin in Schrozberg beauftragt. Die Parkettarbeiten im neuen Lesetreff werden an die Firma BEMBÉ – Parkett vergeben. Weiter wird die Firma Neuberger mit den Arbeiten zur Aufschaltung der Mess-, Steuer- und Regeltechnik im Rahmen des Neubaus unseres Lesetreffs beauftragt.
  • Beim Thema Bausachen hatte der Gemeinderat einige Anträge zu beraten. Insgesamt sechs Bauanträgen, vier Bauvoranfragen und zwei Nutzungsänderungen stimmte der Gemeinderat allen einstimmig zu.
  • Von einer Bauvoranfrage und einem Bauantrag von Gewerbetreibenden die innerhalb der geltenden Bauvorschriften erweitern möchten, nahm der Gemeinderat Kenntnis.
  • Spenden wurden vom Gemeinderat dankend angenommen, so dürfen sich die Kindergärten Ettenhausen-Bartenstein, Schrozberg und Leuzendorf über eine Spende freuen und in Leuzendorf soll durch die Ortsgemeinschaft ein Grillplatz errichtet werden, auch hierfür ging Geld auf dem Konto der Stadt Schrozberg ein.
Mehr in dieser Kategorie: « Ein Feuersteinmuseum für Schrozberg