Slide background
Sie lesen richtig – Archivare und Vampire haben etwas gemeinsam, das jedenfalls ist eine Behauptung, die eine Fachfrau selbst so aufgestellt hat. Kreisarchivarin Monika Kolb war am Donnerstag vor Weihnachten noch in Schrozberg, um gemeinsam mit den Schrozberger Stadträten den…
Ortsvorsteher gewählt und ernannt Ebenfalls neu gewählt werden müssen die Ortsvorsteher der Teilorte. Bis auf Ettenhausen konnte bereits jeder Teilort einen Vorschlag zur Wahl an den Gemeinderat vermelden – die Ortschafträte haben ein Vorschlagsrecht, die Wahl des Ortsvorsteher obliegt dem…
Damit das Gremium mit den 5 neuen Gemeinderäten auch wieder ordentlich die Arbeit aufnehmen kann, war als allererster Punkt der Tagesordnung die Verpflichtung vorgesehen. In feierlicher Manier erhoben sich alle Gemeinderäte und wurden von Bürgermeister Klemens Izsak in ihr Amt…
Die Kommunalwahl vom 25. Mai 2014 brachte doch einige Neuerungen für den Schrozberger Gemeinderat. Vier Gemeinderäte erklärten bereits bei der Aufstellung der Wahlvorschläge ihr Ausscheiden. Bedingt durch die starke Vergrößerung der Gemeinderatsrunde nach der Wahl 2009 von 22 regulären Sitzen…
Ein Gelände entlang der Verbindungsstraße von der Ringstraße in Richtung Kälberbach, das einem früheren Schausteller gehörte und das im Rahmen einer fehlenden Erbschaftsregelung an das Land gefallen ist, wurde in diesem Zusammenhang von der Stadt Schrozberg ersteigert. Nachdem dort aufwändig…
Im Haushaltsplan für das laufende Jahr wurde ein Betrag von 80.000 € eingestellt, um eine neue Halle für den Bauhof zu errichten. Ergänzend zu den Fahrzeuggaragen mit Sozialgebäude und der großen Unterstellhalle wäre diese Halle als Unterstand für Geräte vorgesehen, die…
Manuel Kutsch hat im letzten Jahr die Nachfolge von Claus Mönikheim angetreten und leitet die offene Jugendarbeit in Schrozberg. Bei der letzten Sitzung des Schrozberger Stadtrates berichtete der „Neue“ über seine bisherige Tätigkeit.   Erstes Fazit von Manuel Kutsch war:…
Einigermaßen positiv stehen die Zeichen im Stadtwald Schrozberg. Revierförsterin Waltraud Leinen war bei der letzten Sitzung des Gemeinderates, um ihren jährlichen „Zustandsbericht“ abzuliefern.   Die Problemstellung ist dabei jährlich die Gleiche – der Waldbesitz der Stadt Schrozberg, immerhin 80 Hektar,…
Nach der Diskussion um den Fortbestand des Freibades im Zuge der Haushaltsplanberatung vor gut einem Jahr haben sich die Fakten grundlegend geändert.   Im letzten Jahr kam das Defizit in den Focus der Diskussion – zwischen 60.000 € und 70.000 € war…
Aufgrund einer Elternumfrage wurde der Stadtverwaltung eine Ausweitung der Betreuungszeiten von derzeit 8 – 12 Uhr im Kindergarten Bartenstein-Ettenhausen angetragen. Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, künftig jeweils 30 Minuten vor und nach der bisherigen Kindergartenzeit anzuhängen. Die Eltern können sich…
Am 25. Mai werden nicht nur die Europawahlen stattfinden – auch auf Kreis-, Gemeinde- und Ortschaftsebene muss neu gewählt werden. Mit der Festlegung für die Besetzung des Gemeindewahlausschusses gehen die Vorbereitungen in die „heiße Phase“. Hauptamtsleiter Helmut Hüttner wurde als…
Das Jahr 2014 ist schon etliche Tage alt – deshalb wird es auch Zeit, das Jahresprogramm für 2014 festzulegen. Allerdings bringt der Planentwurf für den Haushalt 2014 keine Überraschungen – die Investitionen sind nämlich bereits durch die Beschlusslage im Gemeinderat…
Auch 2014 sollen wieder verkaufsoffene Sonntage stattfinden. Die dazu notwendige Satzungsregelung hat der Gemeinderat auf den Weg gebracht – bitte beachten Sie dazu die entsprechende Bekanntmachung in dieser Ausgabe unseres Mitteilungsblattes. Die bei der Stadtverwaltung eingegangenen Spenden hat der Gemeinderat…
In seiner letzten Sitzung war der Haushaltsplan für das Jahr 2014 Schwerpunktthema der Diskussion im Gemeinderat. Bei der Sitzung im Februar hat die Stadtverwaltung den Haushaltsplan ausführlich vorgestellt und erläutert. In der Zwischenzeit haben sich die vier Ratsfraktionen ausführlich mit…
In Krailshausen soll in Ortsrandlage ein neues Wohnhaus bei einem bestehenden Betrieb entstehen – das Gebäude ist allerdings baurechtlich gesehen in Außenbereich, dient aber dem landwirtschaftlichen Betrieb und gilt als „privilegiert“ – was bedeutet, dass eine Baugenehmigung mit Einvernehmen der…
Über Fernwirktechnik soll es künftig möglich sein, am „Leitstand“ der Kläranlage Schrozberg auch die Anlagen in Ettenhausen und Leuzendorf „fernsteuern“ zu können. Bisher war ein Eingreifen bei Störungen nur direkt vor Ort möglich. Die Technik bietet heute Möglichkeiten, gewisse Maßnahmen…
Große Veränderungen gibt es bei den Feuerwehrabteilungen der Teilorte – nur bei 2 Abteilungen bleiben die bisherigen Funktionsträger im Amt – in Riedbach bleibt Werner Jakob mit Stellvertreter Gerd Niklas und in Ettenhausen Philipp Zimmermann mit Stellvertreter Jürgen Zimmermann Kommandant.…
Im Zusammenhang mit der Debatte über den Haushaltsplan 2014 war die Schule mehrfach Fokus der Diskussion. Einerseits war der Neubau bzw. Anbau einer Mensa mit der Standortfrage bereits im Vorfeld zur Haushaltsplandebatte auf der Tagesordnung einer früheren Sitzung, andererseits bereiten…
Anette Brändle, Büchereileiterin und Organisatorin der Kulturarbeit in Schrozberg berichtete dem Gemeinderat über das Jahr 2013. Es gab viel Positives zu vermelden. Schon allein die Steigerung der Leserausweise von 555 auf 641 ist bemerkenswert. Der Medienbestand wurde im Lauf des…
Die Stadt ist seit letztem Jahr Eigentümer des Grundstücks des früheren Baugeschäftes Deeg an der Krailshausener Straße, auf dem die Betriebsgebäude schon im letzten Jahr abgerissen wurden.   Für das Gelände wurde bereits im Gemeinderat die Aufstellung eines Bebauungsplanes ins…
Seite 1 von 3