Slide background
  Die Barrierefreiheit im Schrozberger Schloss soll weiter ausgebaut werden und so stand die Vergabe einer Hebeplattform vor dem Sitzungssaal auf der Tagesordnung. Eine Firma, welche sich auf barrierefreie Zugänge in denkmalgeschützten Gebäuden spezialisiert hat wurde deshalb angefragt und hat…
Hierzu hatte Stadtkämmerin Carmen Kloß erfreuliche Nachrichten, denn die finanziellen Entwicklungen verlaufen bisher sehr positiv. Die Gemeinderäte hatten hierzu bereits mit den Beratungsunterlagen eine Aufstellung erhalten und besonders erwähnte Stadtkämmerin Kloß die Gewerbesteuereinnahmen. Mit etwa drei Millionen € liegen diese…
Und noch einmal war die Feuerwehr Thema im Sitzungssaal. Das Feuerwehrgerätehaus in Schrozberg wurde vor einiger Zeit von den Kommunalpolitikern besichtigt. Hier machte Feuerwehrkommandant Marc Möbus bei dem Rundgang deutlich, dass die Lagermöglichkeiten erschöpft sind und auch für die vorschriftsmäßige…
Bereits im Rahmen der Diskussion zum Feuerwehrbedarfsplan wurde klar, dass in Bartenstein ein neues Feuerwehrhaus für die westlichen Teilorte gebaut werden soll. Einsatztaktische Einheiten sollen hier für die Abteilungen Bartenstein, Ettenhausen und Riedbach entstehen. Es soll gemeinsam geübt, gemeinsam Geräte…
2009 wurden zum letzten Mal die Entschädigungen für die ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Gemeindefeuerwehr angepasst. Vom Gemeindetag wurden im Herbst 2017 gemeinsame Orientierungswerte zur Aufwandentschädigung verabschiedet, dies war insbesondere für die Funktionsträger, wie Kommandanten und Gerätewarte erstmals der Fall, denn…
In der Dezember-Sitzung 2017 war dieses Thema bereits auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Hier wurde von Herrn Seyfried von der West-Franken-Bahn die Planungen bezüglich der Umgestaltung des Bahnhofs und der vier Bahnübergänge im Schrozberger Stadtgebiet berichtet und diskutiert. Dabei wurden…
Über eine mögliche Bebauung des freien Grundstücks in der Albrecht-Dürer-Straße in Schrozberg wurde bereits im letzten Jahr im Schrozberger Gemeinderat gesprochen. Damals hat Herr Föhl vom Büro Käser einen städtebaulichen Entwurf für dieses Gebiet vorgestellt und damals wurde sich darauf…
Die Bauarbeiten für die Mensa an der Schrozberger Schule sollen weitergehen und so wurden in der vergangenen Sitzung verschiedene Arbeiten vergeben. Die Gewerke wurden beschränkt ausgeschrieben und die Fliesenarbeiten führt die Firma Grübel aus Schrozberg aus, der Bodenbelag wird von…
Nicht mehr ganz ein Jahr – dann steht in Schrozberg wie alle fünf Jahre ein „Super-Wahltag“ an – nämlich die Kommunalwahlen. Hauptamtsleiter Helmut Hüttner nutzte gleich die Gelegenheit, um die Gemeinderäte aufzufordern, sich Gedanken über mögliche Kandidaturen und Wahlvorschläge zu…
Auch kein unbekanntes Thema im Schrozberger Rat war der Tagesordnungspunkt „Corporate Design Stadt Schrozberg“ welches bereits im Herbst 2017 für Diskussionen im Rat sorgte. Damals wurde vom Büro br.concept aus Wallhausen ein neues Logo, welches auch für die neuen Medien…
Bereits mit den Beratungsunterlagen erhielten die Räte ausführliche Unterlagen zur Feststellung des Jahresabschlusses der Wasserversorgung Schrozberg, welche Stadtkämmerin Carmen Kloß in der Sitzung kurz erläuterte und nochmals die wichtigsten Zahlen nannte. Die Bilanzsumme beträgt auch für das Jahr 2017 rund…
Seit 2017 beteiligt sich die Stadt Schrozberg am Landesprogramm „Integriertes Managementverfahren Familienfreundliche, bürgeraktive & demografiesensible Kommune“ des Statistischen Landesamtes. Im März wurde die gesamte Bürgerschaft zu einer Zukunftswerkstatt unter dem Motto „Schrozberg gemeinsam gestalten“ aufgerufen. Einen Tag lang setzen sich…
Die Bauarbeiten in der Blaufeldener Straße haben bereits begonnen. Vorgestellt wurde die Maßnahme bereits im März und dabei wurde festgelegt, eine barrierefreie Busbucht zu gestalten. Dazu gehören vor allem spezielle Bordsteine, die eine relativ große Höhe aufweisen. Ein Sachbearbeiter des…
Bereits in der Februar-Sitzung war Försterin Waltraud Leinen zu Besuch in der Gemeinderatssitzung und berichtet im Rahmen der Diskussion zum Waldwirtschaftsplan von dem „Alt- und Totholzkonzept“ und kündigte an, dass dieses im Jahr 2018 nochmals auf der Tagesordnung stehen wird.…
  Aufgrund kontroverser Diskussionen wurde im April das Thema „Änderung der Regelung im Zusammenhang mit dem Verleih von Material des städtischen Bauhofs“ verschoben. In der vergangenen Sitzung stand das Thema nach Gesprächen mit den Fraktionsvorsitzenden, der Verwaltung und dem Bauhof…
Bereits Anfang dieses Jahres wurde über das Mitteilungsblatt „Unter Uns“ aufgerufen und gebeten, dass Eltern ihre Kinder frühzeitig für das anstehende Kindergartenjahr anmelden, damit ungefähre Zahlen für die sogenannte „Kindergartenbedarfsplanung“ vorliegen. In der vergangenen Sitzung berichtete nun Hauptamtsleiter Hüttner über…
Ausnahmsweise als erster Tagesordnungspunkt – noch vor der Fragestunde der Einwohner stand in der Juni-Sitzung das Thema „Nachrücken im Gemeinderat“ und die „Verpflichtung eines nachrückenden Gemeinderates“ auf der Tagesordnung. Julian Wenzel aus Schrozberg wurde von Bürgermeisterin Förderer verpflichtet, nachdem weder…
Die Amtszeit der für die Geschäftsjahre 2013 bis 2018 gewählten Schöffen und Jugendschöffen endet am 31.12.2018. Für die nächste Amtszeit vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2023 haben die Gemeinden Vorschlagslisten aus eingegangenen Bewerbungen aufzustellen und beim zuständigen Amtsgericht einzureichen. Zu solch…
Das Thema „Breitband“ fand sich in einigen Tagesordnungspunkten der vergangenen Sitzung. Den Beginn machte die Backbone-Planung vom Landkreis Schwäbisch Hall. Wie in vielen anderen Kommunen auch, stand in Schrozberg der Punkt „Öffentlich-rechtlicher Vertrag über die interkommunale Zusammenarbeit zur Verbesserung der…
Der Leiter des Güterschuppens Manuel Kutsch war zu Gast in der Sitzung, um wie jedes Jahr über die Arbeit und die Entwicklung im Güterschuppen zu berichten. Vor rund einem Jahr waren die Gemeinderäte zu einem Rundgang in den Räumlichkeiten eingeladen.…