TSV Schrozberg

TSV Schrozberg

Leichtathletik Stadtmeisterschaften

 

 

 

Am Donnerstag 13. Juni fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften der Leichtathletik vom TSV Schrozberg  im Stadion statt. Dank dem Bauhof-Team war es überhaupt möglich, die Aschenbahn zu benutzen. Diese war bei dem Starkregen 2 Wochen davor sehr in Mitleidenschaft gezogen worden. 

Bei herrlichem Frühsommer-Wetter fanden sich knapp 77 begeisterte Teilnehmer sowie viele Eltern und Zuschauer im Stadion ein. Mit dabei zahlreiche Athleten von unseren Freunde des TSV Bartenstein.

Gemeinsam wurde sich unter der Anleitung der Schrozberger Übungsleitern Marietta Ilg und Max Östreicher auf dem Rasenplatz für die Wettkämpfe warm gemacht.

Die Jüngsten gewerteten Teilnehmer waren erst 4 Jahre alt und durften 30m Laufen, Ballwerfen und Weitspringen.

Zum Schluss konnten die Kinder noch die 400m bzw. 800m absolvieren. Neu in diesem Jahr, war die Verpflegungsstelle mit Grillwurst und Getränken. Dadurch konnten sich die Kinder in der Zeit bis zur Siegerehrung schon mal satt essen.

Als Belohnung für die tollen Leistungen bekamen die ehrzeigen Athleten noch ein Eis.

Noch am selben Abend wurde die Auswertung und Siegerehrung  mit der Vergabe von Urkunden und  Medaillen durchgeführt.

Die Ergebnisse der 3-Kämpfe  sowie die Leistungen über die Rundenläufe werden für alle Teilnehmer ab 6 Jahre ebenfalls für das Deutsche Sportabzeichen gewertet.

Die große Anzahl der Teilnehmer lässt somit auch auf eine steigende Anzahl an Sportabzeichen zum Jahresende hoffen.

Ein besonderes Dankeschön gilt allen Helfern und Betreuern, die eine solche schöne Veranstaltung erst möglich machen.

 

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content